Wahlaufruf für Franziska Bitzi

Die FDP macht sich stark für Franziska Bitzi, weil Kontinuität und Sachverstand jetzt besonders wichtig sind.

Franziska Bitzi soll wiedergewählt werden, hat sie doch in den letzten Jahren als Stadträtin und Finanzdirektorin einen beachtlichen Leistungsausweis erbracht.

Dennoch dürfen wir uns alle nicht auf diesem «Sicherheitsgefühl» ausruhen, geschweige denn zurücklehnen. Der 2. Wahlgang ist ein Wettrennen, und es gewinnen die beiden Kandidierenden mit den meisten Stimmen. Dieses Wettrennen startet jetzt in die entscheidende Phase, und die Konkurrenz ist gross. 

In diesen schwierigen Zeiten benötigen wir Kontinuität und Sachverstand in unserer Exekutive. Um eine linke Übermacht im Stadtrat zu verhindern, ist es wichtig, dass die bürgerlichen Parteien zusammenhalten und die Menschen wählen gehen! 

Wir bitten Sie daher, machen Sie in Ihrem privaten wie auch beruflichen Umfeld Werbung für Franziska Bitzi. Unterlagen können Sie hier herunterladen. Es steht viel auf dem Spiel, wir setzen auf Sie – herzlichen Dank!