Breite Unterstützung für Fabian Peter

Die Kampagne für Fabian Peter als Regierungsratskandidat ist lanciert. Über 600 Luzernerinnen und Luzerner aus dem ganzen Kanton sind dem Komitee, das zu einer breiten Bewegung heranwachsen soll, bereits beigetreten. Im Co-Präsidium engagieren sich über 40 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Das Komitee wird Fabian Peter im Wahlkampf begleiten und unterstützen. Ein besonderer Anlass findet am 25. Januar 2019 in der Viscose Eventhalle in Emmenbrücke statt. Unter dem Motto „Fabian bewegt“ erfolgt der Start zur entscheidenden Phase des Wahlkampfes. Eliane Müller und die BOURBON STREET Jazzband, Freunde von Fabian, umrahmen den Anlass musikalisch. Zu diesem Grossevent werden alle Komiteemitglieder im Dezember eingeladen.

Unser Komitee ist überzeugt: Fabian Peter verfügt über alle notwendigen Voraussetzungen für das anspruchsvolle Amt als Regierungsrat. Er ist ein erfolgreicher Gewerbler und ein erfahrener, im ganzen Kanton vernetzter Politiker. Er ist belastbar , einsatzfreudig und bodenständig. Mit seiner gewinnenden und offenen Art wird es ihm gelingen, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Stadt und Land sowie der verschiedenen Generationen gebührend zu berücksichtigen. Fabian Peter ist ein Brückenbauer über alle Parteigrenzen hinweg. Er geht offen auf Menschen zu und nimmt ihre Anliegen ernst. Er ist bereits intensiv unterwegs und er wird den Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern in allen Regionen des Kantons bis zum Abstimmungstag weiterhin pflegen. Dabei will er auch erfahren, wo der Schuh drückt. Er verdient das Vertrauen der Luzerner Bevölkerung. Unser Komitee freut sich, wenn möglichst viele Luzernerinnen und Luzerner dem Unterstützungskomitee «Fabian Peter in den Regierungsrat» beitreten.


Die Namen des Co-Präsidiums und der Komiteemitglieder befinden sich auf der Webseite www.fabianpeter.ch